FANDOM


Harpyie (Zwillinge)

Harpyie (1)

Harpyie (2)


Eigenschaften
Name Harpyie (Zwillinge)
Geschlecht weiblich
Generation: erste Generation
Spezies: Interceptor-Engeloiden
Typ: ɣ Gamma
Klasse: Interceptor
Meister: Meister der Synapse
Größe: 166 cm
Gewicht: 51 kg
Familie:
Freunde:
Beruf: Interceptor-Engeloid
Staffel: Sora no Otoshimono, Sora no Otoshimono Forte
Erster Auftritt: Sora no Otoshimono Folge 12

Die Harpyien (sg. Harpyie) (ハーピー japanische Aussprache: Hāpī) erscheinen das erste Mal in der ersten Staffel "Sora no Otoshimono" in  Folge 12 "Die Kette, die keine Flucht erlaubt" und unterstehen direkt Minosu - dem Meister der Synapse. Sie dienen sowohl als Wachen des Labors auf der Synapse, als auch als Bodyguards ihres Meisters. Die Harpyien erhielten den Auftrag, die Uranuskönigin Ikaros zur Synapse zurückzuholen, allerdings gelang es ihnen nicht. Die beiden sind auch dafür verantwortlich, dass Nymph ab Staffel 1 Folge 13 bis zur Staffel 2 Folge 11 "Nach einer Elegie von Illusionen" keine Flügel mehr hatte.

AussehenBearbeiten

An ihrem linken Arm befindet sich Prometheus, am rechten sind stählerne Klauen, genannt Nemea, zu finden. Sie tragen eine weiße Rüstung, die an einigen Stellen schwarz umrandet ist. Auch ihre Füße sind ebenfalls mit Klauen bestückt. Beide haben struppige, kurze Haare, die jüngere grüne, die ältere blonde. Ihre Flügel erinnern an die eines Raben. Sie haben rote Augen und an Katzen erinnernde Zähne und "Ohren" (Sensoren). Ihr Auftreten erinnert allgemein an das der Harpyien in der griechischen Mythologie.

FähigkeitenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.